AGB betreffend online Terminreservierung
und Bezahlung von CoV-Tests für Privatpersonen

Stand: Dezember 2020

1.  ALLGEMEIN

1.1 IHR LABOR, Dr. Gabriele Greiner, Univ.-Prof. Dr. Oskar A. Haas, Dr. Mariette Berset, Dr. Michael Odpadlik, Dr. Therese Kosak, Wagramer Straße 144, A-1220 Wien, T: +43 1 2036774 oder 2036775, E: info1220@ihrlabor.at, www.ihrlabor.at/impressum (“IHR LABOR”, wir”, “uns”), bietet für Privatpersonen, dh Verbraucher iSd österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), (nachfolgend “Kunde”) PCR- und Antikörper-Tests auf das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 (zusammen “CoV-Test”) mittels online Termin-Reservierung samt online Bezahlung über unsere Website, ” https://corona-test.ihrlabor.at”, (die “Website”) an.

1.2 Diese AGB regeln die Rechtsbeziehung zwischen IHR LABOR und dem Kunden betreffend die online Terminreservierung samt Bezahlung über unsere Website. Bei jeder neuerlichen Terminreservierung über unsere Website unterwirft sich der Kunde neuerlich den jeweils aktuellen AGB für die jeweilige Terminvereinbarung. Abweichende Regelungen gelten nicht, sofern diese nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart werden. Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Kunde kann diese AGB abspeichern und ausdrucken.

2. AUSWAHL DES COV-TESTS

2.1 Im Rahmen der Terminbuchung können Sie einen PCR-Test und/oder einen Antikörper-Test auswählen:

2.1.1 Mittels PCR-Test ist der direkte Virusnachweis von SARS-CoV-2 möglich. Bei dieser Untersuchung wird ein Rachen-Nasen-Abstrich abgenommen. Zu beachten ist, dass der direkte Virusnachweis mittels PCR immer nur eine Momentaufnahme ist.

2.1.2 Mit dem Antikörper-Test gegen das Coronavirus kann die Immunität infolge einer SARS-CoV-2-Infektion bestimmt werden. Es dauert ca. 4 Wochen ab Auftreten der ersten Symptome, bis Antikörper ausgebildet sind. IHR LABOR bietet einen CE-zertifizierten Antikörpertest (keinen Schnelltest!) an. Dieser Test erfolgt mittels Blutabnahme.

3. BEI VERDACHT AUF SARS-COV-2-INFEKTION

3.1 Bei Verdacht auf eine SARS-CoV-2-Infektion ist eine Testung nur am Standort von IHR LABOR (Wagramer Straße 144, A-1220 Wien) möglich. Kommen Sie bitte direkt zum gekennzeichneten Untersuchungscontainer am Parkplatz hinter dem IHR LABOR Gebäude. Wir bitten Sie andere Personen zu schützen, Mundschutz zu tragen und das Laborgebäude nicht zu betreten!

3.2 Bei schweren Symptomen (wie hohes Fieber, Husten, Kurzatmigkeit) bleiben Sie bitte zuhause und rufen Sie die Hotline 1450 oder Ihren Hausarzt oder die Rettung 144 an und halten sich an die telefonischen Anweisungen.

4. TERMINBUCHUNG

4.1 Die Terminbuchung erfolgt online über unsere Website. Für die verbindliche Terminbuchung sind folgende Schritte erforderlich:

(a) Auswahl eines Standorts für den CoV-Test, der Art des CoV-Tests (PCR- oder Antikörper-Test) sowie eines freien Termins;

(b) Ausfüllen der Felder mit richtigen und vollständigen Angaben zur zu testenden Person (die Angabe der mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder ist für den Buchungsabschluss zwingend erforderlich);

(c) Abschluss der online Bezahlung durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche (“zahlungspflichtig bestellen”).

4.2 Nach erfolgreicher Zahlung erhalten Sie eine automatisierte Bestätigungsemail samt Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse sowie einen QR-Code, der Sie zur Testung berechtigt.

4.3 Trotz Terminvereinbarung kann es vor Ort unter Umständen zu Wartezeiten kommen, falls die vorangehende Behandlung länger als geplant dauert.

5. KOSTEN UND BEZAHLUNG

5.1 Die Kosten des jeweiligen CoV-Test sind auf unserer Website angegeben und sind umsatzsteuerfrei.

5.2 Als Bezahlmöglichkeiten stehen Paypal und Klarna zur Verfügung, wobei für die Zahlungsabwicklung durch die beauftragten Drittanbieter deren Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten.

5.3 Nach erfolgreichem Versand der Buchung erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung, die Sie gegebenenfalls bei Ihrer privaten Krankenversicherung einreichen können. Die Rechnung wird ausschließlich elektronisch versendet.

5.4 Eine Aufrechnung durch den Kunden ist nur bei gerichtlich festgestellten oder von IHR LABOR anerkannten Gegenansprüche des Kunden möglich.

6. VERTRAGSABSCHLUSS UND KORREKTURMÖGLICHKEIT IM BUCHUNGSPROZESS

6.1 Die Übersicht der Termine stellt kein rechtlich bindendes Angebot seitens IHR LABOR. Die Buchung eines Termines durch den Kunden stellt ein Angebot an IHR LABOR zur Durchführung eines CoV-Tests dar. IHR LABOR kann ein Angebot ohne Angabe von Gründen ablehnen, wobei wir Sie hiervon verständigen.

6.2 Für die erfolgreiche Abgabe eines Buchungsangebot sind das Ausfüllen aller mit Sternchen(*) gekennzeichneten Pflichtfelder im online Buchungsprozess, die erfolgreiche online Bezahlung sowie die Zustimmung zu diesen AGB und Abgabe Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung erforderlich. Vor dem endgültigen Abschicken der Buchung kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern sowie mit der Browserschaltfläche „zurück“ einen Schritt zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Detailinformationen erhält der Kunde während des Buchungsprozesses. Durch Anklicken des Buttons “zahlungspflichtig bestellen” geben Sie eine unverbindliche Buchung des ausgewählten Termins ab.

6.3 Mit Abschluss des Buchungsprozesses erscheint folgende Information: “Vielen Dank. Deine Bestellung ist eingegangen.“. Nach Absenden der Buchung erhalten Sie per E-Mail eine ausdruckbare Bestätigung des Erhalts der Bestellung (Bestellbestätigung), wobei dies noch keine Vertragsannahme durch IHR LABOR darstellt, sondern lediglich den Erhalt der Bestellung dokumentiert.

6.4 Sollte ein CoV-Test zu dem gewünschten Termin nicht möglich sein, wird Sie IHR LABOR hierüber unverzüglich per E-Mail informieren. Der Behandlungsvertrag kommt erst durch die Testung vor Ort an dem von Ihnen ausgewählten Standort zustande. Sollte der Kunde nicht oder nicht rechtzeitig zum vereinbarten Termin samt den erforderlichen Unterlagen (siehe unten Punkt 7.2) erscheinen, so kommt kein Vertrag mit IHR LABOR zu Stande und IHR LABOR erstattet die Kosten unverzüglich auf das bei der ursprünglichen Terminbuchung verwendete Zahlungsmittel zurück, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

7. UNTERSUCHUNGSORT UND MITZUBRINGENDE UNTERLAGEN

7.1 Der CoV-Test erfolgt an dem von Ihnen gewählten Standort.

7.2 Bitte bringen Sie zum CoV-Test folgende Unterlagen mit (zusammen die “Unterlagen”):

(a) den auf der Rechnung übermittelten QR-Code (entweder ausgedruckt oder digital auf Ihrem Mobiltelefon); und

(b) Ersatzschein zur SARS-CoV-2 Testung, ausgefüllt und unterzeichnet; und

(c) Ggf Einverständnis-Erklärung zur Befundübermittlung per Post oder Digital, ausgefüllt und unterzeichnet.

8. BEFUNDUNG DES COV-TESTS

8.1 Entsprechend Ihrer Auswahl senden wir Ihnen den Befund entweder per Post zu oder Sie erhalten eine E-Mail, sobald der Befund zum Download auf der Online-Plattform “BefundPost” für Sie bereit steht.

8.2 Die Befunderstellung erfolgt in der Regel binnen 24-48 Stunden ab Eintreffen der Proben bei IHR LABOR. Allerdings kann es aufgrund des massiven Probenaufkommens derzeit zu einer längeren Befunderstellung für CoV-Tests kommen, sodass innerhalb die reguläre Frist von 24-48 Stunden NICHT garantiert wird. Sie erhalten Ihr Ergebnis jedoch so rasch wie möglich. IHR LABOR ist jedoch dann nicht zur Leistungserbringung und/oder Einhaltung von bestimmten Fristen verpflichtet, wenn dies insbesondere aufgrund von – aber nicht ausschließlich – technischen Mängeln oder mangels Verfügbarkeit der erforderlichen Kapazitäten (z.B. Reagenz, Geräte, etc.) nicht möglich ist und diese Umstände nicht auf ein grobes Verschulden von IHR LABOR zurückzuführen sind. IHR LABOR übernimmt diesbezüglich keinerlei Gewährleistung, Haftung oder Garantie.

8.3 Sollte das Testergebnis positiv sein, ist IHR LABOR verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebene Meldung an die zuständige Gesundheitsbehörde und das Register der anzeigepflichtigen Krankheiten zu erstatten.

9. GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ

9.1 Für die Gewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

9.2 Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund leicht fahrlässig verursachter Schäden durch IHR LABOR, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, die keine vertragliche Hauptleistungspflicht von IHR LABOR betreffen, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Ansprüche des Kunden aufgrund eines Schadens an der Person oder nach dem Produkthaftungsgesetz

10. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

10.1 Der Inhalt unserer Website ist urheberrechtlich geschützt und nur zum privaten Gebrauch bestimmt. Jegliche Nutzung dieser Website unter Verletzung des Urheberrechtsgesetzes oder anderer Bestimmungen zum Schutz des geistigen Eigentums ist untersagt. Sie dürfen diese Inhalte nicht bearbeiten, übersetzen, vervielfältigen, verbreiten, vermieten/verleihen, senden, vortragen, ausstellen, sonst öffentlich wiedergeben, öffentlich zugänglich machen (“Zurverfügungstellung”), oder kommerziell nutzen oder aus ihnen Nutzen ziehen.

10.2 Die Informationen auf dieser Webseite werden nur zwecks allgemeiner Innformation angegeben. IHR LABOR prüft alle veröffentlichten Informationen auf Richtigkeit und ist bemüht, die Richtigkeit aufrecht zu erhalten. Dennoch übernimmt IHR LABOR keine Verantwortung für und schließt jegliche Haftung betreffend das Vertrauen auf auf der Website veröffentlichte Informationen oder Meinungen und betreffend Handlungen oder Unterlassungen aufgrund der Inhalte aus.

10.3 Diese Website kann Links zu externen Webseiten enthalten bzw können externe Webseiten auf unsere Website verlinken. IHR LABOR ist für den Inhalt verlinkter Webseiten nicht verantwortlich und schließt jede damit verbundene Haftung aus.

11.  SCHLUSSBESTIMMUNGEN

11.1 Diese AGB sowie Verträge zwischen IHR LABOR und dem Kunden unterliegen dem Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem ein Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, die einen größeren Schutz für den Verbraucher bieten, bleiben unberührt.

11.2 Durch Aktualisierung dieser Website kann der Inhalt der AGB von Zeit zu Zeit geändert werden. Bitte verwenden Sie die Website nicht weiter, wenn Sie mit solchen Änderungen nicht einverstanden sind. Das Datum der letzten Aktualisierung wird oben unter der Überschrift angezeigt (Stand: Datum).